Verschieben statt Verblenden

Zahnerhaltung und unversehrte Zähne sind in der modernen und ganzheitlichen Zahnmedizin ein wichtiger Faktor.
Oft stehen Patienten vor der Frage was tun, wenn die Zähne unterschiedlich hoch sind, oder zwischen den Frontzähnen kleine Lücken sind. Die vermeintlich einfachste Lösung wären Veneers. D.h. Keramikschalen werden auf den Zahn geklebt um optisch den Frontzahnbereich zu verbessern.
Der Nachteil einer solchen Behandlung liegt jedoch auf der Hand. Ein Veneer ist kostenintensiv, hat eine begrenzte Belastbarkeit und somit eine begrenzte Haltbarkeit. Der Zahn muss vorbehandelt werden und wichtiger Zahnschmelz wird abgeschliffen.
Die Alternative ist einfach: Mit Hilfe der Kieferorthopädie können wir Ihnen meist dauerhaft und zahnschonend zu einem strahlenden Lächeln verhelfen.
Lassen Sie sich unverbindlich beraten. Gerne prüfen wir in einem kurzen Termin, ob Ihr kosmetisches Problem mittels der modernen unsichtbaren Kieferorthopädie gelöst werden kann.
Grundsätzlich kann man heute in jedem Alter kieferorthopädische Regulierungen durchführen und viele Erwachsene nehmen das auch in Anspruch. Nur möchten sie nicht so gerne die deutlich sichtbaren Zahnspangen im Mund haben. Kein Problem! Wir finden mit Ihnen eine Lösung!

Tragen Sie sich hier für einen Online Termin ein.
›› Termin vereinbaren
Behandlungsablauf
Behandlungsvoraussetzungen
Kieferfehlstellungen
Ganzheitliche KFO
Business Zahnkorrektur
Unsichtbare Zahnspange
Hall of fame – Erwachsene
Nach der Zahnkorrektur
Verschieben statt Verblenden
Vor dem Implantat
Plastische Chirurgie
Kompetenz & 2. Meinung
Kosten
SOS-Kieferorthopädie

Leave a comment