Kosten

Die Kosten für eine kieferorthopädische Behandlung bei Kindern werden in der Regel von den Kranken­ver­si­che­rungen übernommen.

Gesetzlich versicherte Patienten

Die Kosten für eine medzinisch notendige kieferorthopädische Behandlung bei Kindern werden von der Krankenkasse übernommen.

Die Kosten für Korrekturen die ausschließlich unter dem ästhetischen Gesichtspunkt erfolgen, werden nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen.

Hinweis zur Kostenübernahme durch die Krankenkasse:

Auch wenn die Krankenkasse die Behandlungskosten übernimmt, müssen Sie 20% der anfallenden Kosten zunächst in Eigenleistung erbringen. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Behandlung erstattet Ihre Krankenkasse Ihnen diese Kosten.

Zusatzleistungen, wie unsichtbare Brackets oder die Verwendung besonderer Materialien müssen Sie in jedem Fall selbst bezahlen, diese Kosten werden nicht von der Krankenkasse übernommen.

Privat versicherte Patienten

Privat versicherte Patienten entnehmen die Leistungen, die ihre Krankenversicherung bei einer kieferorthopädischen Behandlung übernimmt, ihren persönlichen Verträgen.

Steuerlich absetzbar

Die Zahnbehandlung ist steuerlich absetzbar. Die Behandlung kann in der Einkommenssteuererklärung als außergewöhnliche Belastung angegeben werden. Wenn die Behandlung den so genannten Freibetrag überschreitet, können die Kosten steuerlich geltend gemacht werden.

Wann muss ich zahlen?

Sofern Sie mit uns nichts Anderweitiges vereinbart haben, erfolgt die Rechnungsstellung grundsätzlich zum Quartalsende. Es werden ausschließlich die bis zu diesem Zeitpunkt erbrachten Leistungen abgerechnet.

Finanzierung und Ratenzahlung

Wenn Sie Ihre Behandlung finanzieren, erfolgt die Zahlung in den mit dem jeweiligen Kreditinstitut vereinbarten Ratenzahlungen.

Noch Fragen?

Wenn Sie Fragen zu Behandlung oder auch zur Finanzierung haben, rufen Sie uns einfach an unter+49 (0)8025 / 1428 oder schreiben uns eine Mail an praxis@brothag.de.

Wussten Sie, dass auch Erwachsene unter bestimmten Voraussetzungen einen Anspruch auf Übernahme der Kosten haben? Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Tragen Sie sich hier für einen Online Termin ein.
›› Termin vereinbaren
Behandlungsablauf
Behandlungsvoraussetzungen
Kieferfehlstellungen
Hall of fame
Ganzheitliche KFO
Herausnehmbare Zahnspangen
Feste Zahnspangen
Nach der Zahnkorrektur
Sportmundschutz
Kompetenz und Zweite Meinung
Kosten
SOS-Kieferorthopädie