brothag-miesbach-rundgang-43

Herausnehmbare Zahnspangen

Herausnehmbare Apparaturen („lockere Spangen“) können einzelne Zähne kippend bewegen und arbeiten mit dem natürlichen Wachstum Ihres Kindes.

Sei es um mehr Platz für die Zähne zu schaffen oder die Kieferentwicklung in die optimale Richtung einzustellen.

Eine herausnehmbare Zahnspange wird für die Behandlung Ihres Kindes genutzt bis das Gebiss Ihres Kindes keine Milchzähne mehr hat. Dabei kann das Wachstum sowohl bei über- als auch bei unterentwickelten Kiefern mit Hilfe der herausnehmbaren Spangen in die richtigen Bahnen geleitet werden.

Herausnehmbare Zahnspangen haben verschiedene Funktionen:

Invisaglin

Invisalign ist ein System bei dem Ihre Zahnstellung mit Hil­fe einer transparenten Schiene korrigiert wird. Dazu fer­ti­gen wir für Sie regelmäßig (alle 2-3 Wochen) eine neue Schiene an, bis die gewünschte Zahnstellung erreicht ist.

Die herausnehmbare Spange ist dezent und bietet einen angenehmen Tragekomfort. Ähnliche Schienen kommen auch bei der Kiefer­gelenk­behandlung und der Knirschtherapie zum Einsatz. mehr erfahren >>

Lückenhalter / Platzhalter für frühzeitig ausgefallene Milchzähne
  • Tragezeit: nur nachts
  • Tragedauer: mehrere Monate bis mehrere Jahre
  • Auswirkungen: Platzhalter, keine aktive Auswirkung zur Zahnkorrektur / Kieferkorrektur
Aktive Platte
  • Tragezeit: min. 16 Stunden / Tag
  • Tragedauer: variable
  • Auswirkungen: Federelemente für die Zahnbewegung, Schrauben zur Dehnung des Kiefers
Doppelvorschubplatte (funktionskieferorthopädisches Geräte)
  • Tragezeit: variable
  • Tragedauer: variable
  • Auswirkungen: Wachstumssteuerung von Kieferanteilen, Regulierung der Zungen-, Kau- und Lippenfunktion
Aktivatoren (funktionskieferorthopädisches Geräte)
  • Tragezeit: variable
  • Tragedauer: variable
  • Auswirkungen: Wachstumssteuerung von Kieferanteilen, Regulierung der Zungen-, Kau- und Lippenfunktion
Funktionsregler nach Fränkel (funktionskieferorthopädisches Geräte)
  • Tragezeit: variable
  • Tragedauer: variable
  • Auswirkungen: Wachstumssteuerung von Kieferanteilen, Regulierung der Zungen-, Kau- und Lippenfunktion
  • Vorteil: maximalen Komfort, da keine Einschränkung im Zungenraum
Retentionsgeräte / Haltespangen (Nachbehandlung)
  • Tragezeit: nachts
  • Tragedauer: als Heranwachsender täglich, nachts; als Erwachsener etwa zwei Nächte / Woche
  • Auswirkungen: Sicherung der erreichten Zahn- und Kieferstellung

Vorteile

  • herausnehmbar
  • Mundhygiene ist leicht durchführbar
  • Ausnutzung des Wachstums

Nachteile

  • eventuell leicht sprachbeeinflussend
  • am Anfang und nach dem Stellen mit leichten Druckschmerzen verbunden
  • erfordert diszipliniertes Tragen, die Mitarbeit des Kindes ist Voraussetzung für den Erfolg
  • nicht alle Zahnfehlstellungen können mit herausnehmbaren Apparaturen behoben werden

Kosten

  • Gesetzlich versicherte PatientenEs entstehen Mehrkosten. Wir beraten und informieren Sie gern über die zusätzlich anfallenden Kosten in unserer Praxis.
  • Privat versicherte PatientenFür Privatpatienten entstehen nur zusätzliche Kosten im Rahmen des individuellen Tarifes.
Tragen Sie sich hier für einen Online Termin ein.
›› Termin vereinbaren
Behandlungsablauf
Behandlungsvoraussetzungen
Kieferfehlstellungen
Hall of fame
Ganzheitliche KFO
Herausnehmbare Zahnspangen
Feste Zahnspangen
Nach der Zahnkorrektur
Sportmundschutz
Kompetenz und Zweite Meinung
Kosten
SOS-Kieferorthopädie